Sie sind hier:

Die Menschen

Der Ort

Die Idee

Allgemein:

Startseite

Impressum

Anreise

Sitemap

Themen Schwerpunkte des Midgard Kalari

In den nächsten Jahren werden diese Themen in steigendem Maße durch die Möglichkeiten eines Naturgartens und einer Tier-Mensch-Begegnungsstätte ergänzt. Wir verstehen den Midgard Kalari als Ort für Menschen die Heilung suchen, Heilweisen lernen wollen oder/und den Weg des „heilenden Kriegers“ erfahren lernen wollen. Wir bieten das durch einzelne Beratungen, Behandlungen, Kuren, Seminare, Praktika und Langzeit-Aufenthalte und freuen uns über ein wachsendes Netzwerk von Menschen dieser oder ähnlicher Interessen. Schon von Anfang an ist es uns nicht nur selbstverständlich, sondern wichtiger Teil unserer gelebten Spiritualität in unserem Handeln und Planen die Gesundheit der Bewohner und Gäste mit der Gesundheit der Natur um uns herum zu verbinden.

Werdegang des Midgard Kalari

2000
Wir, Usha Kumari und Markus Ludwig kamen im Jahr 2000 nach Deutschland und mieteten mit unserer Idee im Hinterkopf ein Haus in Celle, Niedersachsen und eröffneten dort unsere erste kleine Praxis und Seminarhaus. Nach zwei Jahren folgten wir einem Angebot des Mahindra Institut (heute Europäische Akademie für Ayurveda), Birstein, Hessen in ihrem Seminarhaus eine Heilpraxis zu eröffnen und dort auch unsere Ausbildung anzubieten.

Seit 2001
luden wir jährlich Kalari Lehrer für drei Monate aus Kerala ein, auch um vor Ort das Wissen und die Techniken anzupassen und zu vertiefen.

2004
Unter dem Dach einer anderen Philosophie zu arbeiten wurde unserer Idee bald zu eng. Im Jahr 2004 mieteten, nun an Berge gewöhnt, im Bayrischem Wald ein Bauernhaus. Dort gründeten wir gemeinsam mit Steffen Geißler den Kalari Kendram als Organisation und eröffneten den Kalari Wolfstein, Seminarhaus und Heilpraxis.

2007
Nach drei Jahren im gastfreundlichen Bayern ließen die Menge unserer Gäste bald das Haus deutlich zu eng für Arbeit und Familie werden.
Motiviert durch den sehr positiven Zuspruch unserer Idee durch Patienten und Lernenden fassten wir unsere Endstation ins Auge. Wir kauften einen etwas größeren Hof im Vorharz des heimatlichen Niedersachsen.Der Kalari Kendram blieb im Kalari Wolfstein, welcher durch unseren Umzug geschlossen wurde.

2007
Wir eröffneten den Midgard Kalari und arbeiten hier nun seit 2007 daran, das die Idee immer mehr Gestalt annimmt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle auch an alle Gäste, ob Patient oder Kursteilnehmer und insbesondere an diejenigen die unsere Ausbildung durch ein mehrmonatiges Praktikum erfahren haben. Sie haben durch oft unermüdliche Motivation oft den Alltag der Idee erst ermöglicht und sie durch ihre Persönlichkeiten erweitert.